Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sozialpsychiatrisches Zentrum

Software für den Fachdienst im Sozialpsychiatrischen Zentrum – Tau-Office Sozialpsychiatrisches Zentrum

Als MitarbeiterIn in einem sozialpsychiatrischen Zentrum arbeiten Sie täglich mit Menschen, die eine psychische Erkrankung haben, zusammen. Um den dabei entstehenden Leistungs- und Verwaltungsaufwand zu dokumentieren und abzurechnen, haben wir die Software Tau-Office SPZ entwickelt. Praktisch: Das Programm ist genau entsprechend Ihrer Bedürfnisser konfigurierbar.

Erfassung der Auslastung Ihrer tagesstrukturierenden Hilfen

Dokumentation der An- und Abwesenheiten

Abrechnung nach Fachleistungsstunden

Erstellen Sie automatisch Auswertungen per Mausklick, wie die Jahresstatistik. Die Daten erstellt Tau-Office für Sie aus bereits in System eingegebene Kennzahlen! Tau-Office lässt sich auch an externe Statistiken anbinden

Expressanfrage senden!

Tau-Office: Multifunktionkoffer mit Administrationstools für das Sozialpsychiatrische Zentrum

Dokumentieren Sie beispielsweise die Arbeit und Auslastung Ihrer tagesstrukturierenden Hilfen (LT24) und Tagesstätte durch frei definierbare Pläne und nutzen Sie die so gewonnenen Informationen für Ressourcenplanung und Statistiken. Werten Sie z. B. aus, wie viel Anteil telefonische Beratungen oder Sprechstunden, Hausbesuche oder auch die unterstützenden Gespräche mit Angehörigen über das Jahr haben – PatientInnen- oder gesamtübergreifend. Mit diesem Wissen planen Sie Ihre Ressourcen zukünftig viel effektiver.

Fachleistungsstunden (FLS) können mit einer einfachen Artikelverwaltung und hinterlegten Rechnungsvorlagen klientenspezifisch abgerechnet werden. Auch pauschalierte Abrechnungen mit Tätigkeitsnachweisen sind mit Tau-Office SPZ möglich. Ein Assistent für Kostenübernahmen vereinfacht Ihren Verwaltungsaufwand, wenn es sich bei einem Klienten nicht um Eigen- bzw. Selbstzahler handelt.

In den Stammdaten finden Sie neben einer ausführlichen Verlaufsdokumentation auch verschiedene Register, die – nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert – beispielsweise Medikation oder Diagnosen auflistet.

Leichtes Handling, schneller Einstieg für neue AnwenderInnen

Praktisch und intuitiv in der Handhabung und gesetzlich immer auf dem neuesten Stand: Mit Tau-Office gewinnen MitarbeiterInnen in Sozialpsychatrischen Zentren einen wertvollen Assistenten, der Ihre Dokumentationszeiten verkürzt. So schaffen Sie mehr Zeit für die praktische Arbeit und damit Perspektiven für Menschen, um diese in Ihrer Selbständigkeiten und gesellschaftlichen Teilhabe zu unterstützen.

Bei Anwenderfragen unterstützt Sie täglich unser Serviceteam, das Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag zur Seite steht.

Tau-Office-Supportangebot*

  • Jährliche Tau-Office Programmupdates inklusive gesetzlicher Änderungen
  • Kompetente Telefon-Hotline für Fragen zur Anwendung
  • Dokumentvorlagen-Erstellung
  • Fernwartung möglich über „FastViewer“ - Fiducia zertifiziert
  • Tau-Office Fachschulungen

*Leistungen buchbar im Rahmen eines Software-Service-Vertrages

Im Verlauf haben Sie alle erbrachten Leistungen
übersichtlich " auf dem Schirm". Dank der Markierung durch Farben erkennen Sie anstehende Tätigkeiten auf den ersten Blick, wie z. B. den nächsten Gruppentermin zur Angehörigenhilfe

Sechs überzeugende Highlights unserer Software für Sozialpsychiatrische Zentren

An- und Abwesenheiten

Dokumentieren Sie die An- und Abwesenheiten und weitere frei definierbare Aufenthalte von KlientInnen in Ihrer Einrichtung

Elektronische Akte

Alle Dokumente lassen sich dem entsprechenden Fall, der KlientIn oder dem Projekt zuordnen und liegen direkt griffbereit in der elektronischen Fallakte

Statistik

Anpassungsmöglichkeit aller Reports nach Ihren Vorstellungen, dazu Statistiken per Microsoft-Exel oder als PDF exportieren. Per Mausklick z. B. in ein anschauliches Säulendiagramm oder eine beliebiges 3D-Grafik umwandeln

Individualisierung

Neben der elektronischen Akte gibt es in den Stammdaten weitere Register, die speziell nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert werden können, z. B. Medikamente

Kontaktverwaltung

Im zentralen AdressManager Bezugsadressen wie ÄrztInnen, Angehörige, BetreuerInnnen, TherapeutInnen und weitere AnsprechpartnerInnen hinterlegen und beliebig vielen Klientinnen zuweisen. Auf diese können Sie von der E-Akte immer wieder zurückgreifen 

Abrechnung

Erstellen Sie Abrechnungen von Eigenanteilen, SelbstzahlerInnen, Kostenübernahmen oder nach FLS. Optional mit Schnittstelle zur Fibu

Geld sparen: Bestpreis-Garantie

Wenn Sie eine vergleichbare Software billiger angeboten bekommen, reduzieren wir den Preis.

 

Unser günstigeres Angebot gilt...

  • für den gleichen Leistungsumfang oder vergleichbare Angebotsinhalte
  • gilt rein für Lizenzen (Lizenz-Anzahl und Funktionsumfang)
  • Wenn die Leistungen abweichen, verhandeln wir mit Ihnen gerne und bieten den entsprechend günstigeren Preis

Modernster Datenschutz

  • EU-DSGVO-konform
  • Serverhosting in Deutschland
  • Aktuelle Sicherheitsupdates und Netzwerktechnologien
  • Verpflichtung lt. §5 des BDSG
  • SSSL-Zertifikat für die Dateübertragung

Kalender mit kombiniertem Aufgaben-, Mail- und Terminmanagementsystem.
Teams über Gruppenkalender organisieren,
eigene To Do's über den persönlichen Kalender managen!

Michael Wüstendörfer

Michael Wüstendörfer,
Vertrieb

Kann ich Ihnen helfen?

"Mit Tau-Office für Sozialpsychiatrische Zentren bieten wir Ihnen eine Softwarelösung, die direkt auf Sie maßgeschneidert wurde: Statt überflüssigen Funktionen, genau die Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Lösung wünschen! Interessiert? Rufen Sie an!"

Rückruf08036 67482-0

Partner die auf uns bauen

Häufig gestellte Fragen zu Tau-Office Sozialpsychiatrisches Zentrum

Downloadbereich I

Dokumente

Sie wünschen Informationsmaterial?

Mit Screenshots bebildert finden Sie hier interessante Details und weitere Impressionen zur Produktoberfläche und deren Funktionalitäten.
Unser Produkt kompakt präsentiert. Herunterladen, abspeichern, fertig!

Betreuen Sie mehrere Fachbereiche? Diese Fachlösung könnte Sie auch interessieren