Schuldnerberatung

Schuldnerberatung

Professionelle Software für die Schuldnerberatung - Tau-Office Schuldnerberatung

Ob staatlich anerkannte Schuldnerberatungsstelle, „geeignete“ Stelle im Verbraucherinsolvenzverfahren/Verbraucherinsolvenzberatungsstelle, Anwaltskanzlei oder freie Beratungsstelle: Tau-Office Schuldnerberatung unterstützt Sie umfassend bei der Begleitung von Schuldnern – vom Erstkontakt bis zur außergerichtlichen Einigung oder dem Insolvenzverfahren. Unsere bewährte Software für Schuldnerberater ist leicht zu bedienen, einfach konfigurierbar und kann flexibel an einrichtungsspezifische Vorgaben angepasst werden.

Mit der integrierten Gläubigerverwaltung haben Sie alle Forderungen, Angebote und Gläubiger im Blick.
Außergerichtlicher Schuldnerbereinigungsplan
Integrierte InsO-Formulare
Mit Prognosetool
Michael Wüstendörfer,
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb

Michael Wüstendörfer, Geschäftsführung

Haben Sie Fragen?

Mit Tau-Office bieten wir Ihnen Softwarelösungen, die direkt auf Sie maßgeschneidert werden: Keine überflüssigen Funktionen, sondern genau die Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Lösung wünschen und zurecht erwarten!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software für die Schuldnerberatung erfahren? Dann rufen Sie gleich an oder vereinbaren Sie einen Rückruf!

Tau-Office Schuldnerberatung begleitet Sie umfassend und effektiv!

Dank ausgereifter Funktionen und hoher Flexibilität ist unsere Software für Schuldnerberater eine wirksame Unterstützung im gesamten Prozess der Beratung eines verschuldeten Klienten. Neben der Anfertigung eines Haushaltsplans oder eines außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplans bietet die Software in der Gläubigerverwaltung integrierte InsO-Formulare, die auf Knopfdruck mit den vielfältig erfassten Daten ausgefüllt werden.

Zusammen mit der Serienbrief-Funktion, mit deren Hilfe Sie schnell und unkompliziert standardisierte Korrespondenz erstellen und per Word-Schnittstelle ausdrucken, verringert Tau-Office Schuldnerberatung den Aufwand für bürokratische Aufgaben spürbar. Zudem können Sie mit Kollegen gemeinsam an einem Fall arbeiten sowie Aufgaben untereinander verteilen, die Teamwork-Funktion der Software erleichtert damit Ihnen damit spürbar die Arbeit.

Neben dem Prognosetool, das die Möglichkeit bietet, verschiedene Szenarien eines Insolvenzverfahrens zu entwerfen, besitzt unsere Software für die Schuldnerberatung eine zertifizierte Schnittstelle zur bundesweiten Basisstatistik sowie zur NRW-Landesstatistik. Mühsame und fehlerbehaftete Aufgaben sind somit einfach per Knopfdruck zu erledigen.

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick:

Außergerichtlicher Schuldenbereinigungsplan: Erstellen Sie einen außergerichtl. Schuldenbereinigungsplan inkl. Fristen und Auswertung der Kopf-/Summenmehrheit.

Haushaltsplan: Erzeugen Sie diesen im Rahmen der Beratung für den Klienten - Einnahmen und Ausgaben werden gegenüberstellt.

Prognosetool: Sie entwerfen damit verschiedene Szenarien im Falle eines Insolvenzverfahrens und mögliche Situationen für den Schuldner.

Statistik: Tau-Office besitzt eine zertifizierte Schnittstelle zur bundesweiten Basisstatistik - auch die Landesstatistik NRW kann mit nur wenigen Klicks erstellt werden.

InsO-Formulare: In der Gläubigerverwaltung integrierte InsO-Formulare sind automatisch mit den eingegebenen Gläubiger- und Stammdaten ausfüllbar.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen?

Mit Tau-Office bieten wir Ihnen Softwarelösungen, die direkt auf Sie maßgeschneidert werden: Keine überflüssigen Funktionen, sondern genau die Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Lösung wünschen und zurecht erwarten!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software für die Schuldnerberatung erfahren? Dann rufen Sie gleich an oder vereinbaren Sie einen Rückruf!

Michael Wüstendörfer,
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb

Michael Wüstendörfer, Geschäftsführung