Datenschutz nach EU-DSGVO

Datenschutz mit Tau-Office - Wir erfüllen die Vorschriften der EU-DSGVO!

Download

Tau-Office unterstützt Sie bei der Erfüllung der EU-DSGVO!

Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Dadurch wurden die Anforderungen an den Datenschutz in Europa auf ein einheitliches Niveau gehoben. Mithilfe dieser neuen Verordnung soll erreicht werden, dass personenbezogene Daten aller Bürgerinnen und Bürger der EU und der Umgang damit besser geschützt und kontrolliert werden kann. Bisherige Datenschutzprinzipien werden nochmals konkretisiert und ausgebaut. Bürger und Bürgerinnen erhalten mehr Rechte bei der Speicherung, Verarbeitung und Löschung ihrer Daten.

Vereine, Behörden oder Unternehmen die personenbezogene Daten speichern und verarbeiten, müssen Grundsätze wie Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung und Richtigkeit bei Ihrer Arbeit mit diesen Daten verstärkt in den Fokus nehmen. Aus diesen Prinzipien ergeben sich auch Anforderungen an die Sicherheit der Datenverarbeitung. Unsere Fachlösungen auf Basis von Tau-Office erfüllen auch weiterhin die Anforderungen die sich aus der EU-DSGVO ergeben. Auch bei unseren Supportleistungen in Form von Hotline oder Updates arbeiten wir konform nach den Grundsätzen der EU-DSGVO.

Tau-Office wird von uns laufend auf neue Anforderungen des Datenschutzes angepasst und bietet für Sie eine Vielzahl von Features zur Umsetzung der EU-DSGVO. Unser Programm unterstützt Sie in vielerlei Hinsicht in Ihrer täglichen Arbeit beim verantwortlichen und gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten, zum Beispiel durch:

  • Datenbankzugriff ist personalisiert und passwortgeschützt
  • Umfangreiche Rechteverwaltung mit Rollenvergabe
  • Dokumente sind über persönliches Passwort verschlüsselbar
  • Systeminterne, sichere Kommunikation zwischen den Benutzern
  • Zugriffsprotokollierung innerhalb der Datenbank auf Wunsch bei der elektronischen Akte
  • Per Knopfdruck erhalten Sie ein Stammdatenblatt des Klienten mit allen gespeicherten Daten, falls dieses angefordert wird
  • optionales Löschmodul zum vollständigen Entfernen von personenbezogenen Daten
  • Fernwartung über gesicherte Verbindung (Fastviewer™ und Teamviewer™ möglich)

Gerne beraten wir Sie auch über grundsätzliche Datenschutzrichtlinien in Ihrem Unternehmen! Nutzen Sie die Erfahrung unseres Datenschutzbeauftragten.