Datenschutz nach EU-DSGVO

Datenschutz gemäß EU-DSGVO - ein Leichtes mit Tau-Office 

Junge mit Rucksack

Jeder hat "seinen Rucksack" zu tragen. Manche Menschen schleppen schwerer als andere. Wir wissen: Besonders soziale Berufe kosten manchmal Kraft. Das Letzte, über dass Sie bei Ihrer Arbeit sich den Kopf zerbrechen wollen, ist die Datensicherheit. Hier haben wir den Hut auf. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns ein handlungsleitendes Prinzip. Mit Tau-Office arbeiten Sie garantiert EU-DSGVO konform.

Svetlana Riedl

Svetlana Riedl, Datenschutzbeauftragte der rocom

Jetzt Schulungstermin vereinbaren!

"Gerne beraten wir Sie zu den grundsätzlichen Datenschutzrichtlinien in Ihrem Unternehmen! Nutzen Sie unser Fachwissen. Wir bringen Licht in den Paragraphen-Jungle."

Sie möchten Antworten, welches Wissen für Sie unverzichtbar ist? Fragen Sie uns!

08036 / 9420

So sichert Tau-Office Sie bei der Erfüllung der DSGVO ab

 Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Dadurch wurden die Anforderungen an den Datenschutz in Europa auf ein einheitliches Niveau gehoben. Mithilfe dieser neuen Verordnung soll erreicht werden, dass personenbezogene Daten aller BürgerInnen der EU und der Umgang damit besser geschützt und kontrolliert werden kann. Bisherige Datenschutzprinzipien werden nochmals konkretisiert und ausgebaut. Bürger und Bürgerinnen erhalten mehr Rechte bei der Speicherung, Verarbeitung und Löschung ihrer Daten.

Vereine, Behörden oder Unternehmen die personenbezogene Daten speichern und verarbeiten, müssen Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung und Richtigkeit bei Ihrer Arbeit noch stärker in den Fokus rücken. So auch wir. Unsere Hotline und Produkt Updates richten sich nach den DSGVO-Grundsätzen.

8 Punkte zum Datenschutz - Sie sind bei uns in guten Händen

Tau-Office wird laufend auf gesetzliche Anforderunge angepasst und bietet für Sie eine Vielzahl von Features zur Umsetzung der EU-DSGVO. Funktionen für Ihre tägliche Arbeit beim verantwortlichen und gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten:

  • Datenbankzugriff ist personalisiert und passwortgeschützt
  • Umfangreiche: Rechteverwaltung mit Rollenvergabe
  • Verschlüsselung: Dokumente über persönliches Passwort schützen
  • Sichere Kommunikation zwischen den Benutzern
  • Zugriffsprotokollierung innerhalb der Datenbank auf Wunsch bei der elektronischen Akte
  • Stammdatenblatt: Per Knopfdruck, mit allen gespeicherten Daten
  • Optionale: Löschmodul zum vollständigen Entfernen von personenbezogenen Daten
  • Fernwartung über gesicherte Verbindung (Fastviewer™ und Teamviewer™ möglich)

 

Anwendervideo - Das Löschmodul