IntegrationsManagement

IntegrationsManagement

Tau-Office IntegrationsManagement

08036/9420
Rückruf

Rückruf
Stammdaten_Integration1

Wir unterstützen Sie bei Ihren Aufgaben und ermöglichen einen höheren Integrationserfolg durch unsere Lösung Tau-Office IntegrationsManagement. Sämtliche Anforderungen in Bezug auf Ihre Aufgaben und Tätigkeiten wurden - optimiert für die Sozialberatung – umgesetzt. Gleichermaßen wurden spezielle Arbeitsweisen geschaffen, um die chronologische Fortschreibung der Integrationspläne zu gewährleisten. Unabhängig der Klienten lässt sich auch Ihr Engagement für die Netzwerkarbeit planen, umsetzen und dokumentieren.

Tau-Office unterstützt die Erstellung und Bearbeitung von Integrationsplänen, die sich eng an der Zuwendungsrichtlinie (VwV Integrationsmanagement) vom 11. Dezember 2017 orientieren.
Dazu können für einzelne Bereiche Ziele und Arbeitsschritte individuell definiert werden. Durch eine gezielte ein- oder mehrmalige Beratung lassen sich die einzelnen Schritte direkt im Integrationsplan dokumentieren. Dabei lassen sich bei Bedarf auch weitere Dokumente pro Arbeitsschritt hinterlegen oder auch beteiligte Personen aus dem integrierten AdressManager per Mausklick hinzufügen.

Natürlich sind die Integrationspläne eng mit dem Klienten verbunden. Damit lassen sich auch sämtliche personenbezogenen Angaben, wie auch die Qualifikationen und Kompetenzen, in die Beratung miteinbeziehen. Dadurch ergibt sich ein chronologisch fortgeschriebener Integrationsplan, der direkt in die Microsoft Word™-Vorlage ausgedruckt werden kann.Selbstverständlich lassen sich die Integrationspläne allgemein (z.B. nach Häufigkeit), aber auch die einzelnen Bereiche, Ziele und Arbeitsschritte in einem beliebigen Zeitraum auswerten.

So bietet Tau-Office die notwendige Unterstützung, die Sie zur professionellen Bearbeitung der Integrationspläne erwarten und erwarten dürfen.

Erstellung eines Integrationsplans

NEU: MOBILE LÖSUNG

Mit der MOBIL-Version erhalten Sie bei Bedarf zusätzlich eine webbasierte Lösung, mit der sich die Asylbewerber selbst an dem MOBIL-System anmelden können. So kann jeder Bewerber seine Stammdaten selbst pflegen, seine Kompetenzen hinterlegen und auch einen strukturierten Lebenslauf erfassen - natürlich auch mit der Möglichkeit Zeugnisse, Dokumente und Zertifikate hochzuladen. Damit entsteht seine eigene Kompetenzmappe mit sämtlichen erfassten Unterlagen. Durch die Freigabe seiner Daten kann der Asylbewerber auch seinen Integrationsmanager einladen, der dadurch Zugriff auf seine Daten (Lebenslauf, Kompetenzen, Zeugnisse) erlangt.
Durch diese beiden Bereiche ist eine klare Trennung des Fallmanagements des Integrationsmanagers und den selbst eingegebenen Daten des Asylbewerbers gegeben. So ist der Datenschutz zu jeder Zeit gegeben, auch nach den neuen Richtlinien ab Mai 2018.

Zur Vergrößerung klicken

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick

  • Elektronische Akte:
    In der Stammdatenmaske befindet sich die elektronische Akte, in welcher der Beratungsverlauf für jeden Asylbewerber individuell dokumentiert werden kann. Hinterlegen Sie dort Termine, Beratungsgespräche, Meilensteine, Fristen und Dokumente, die sich direkt auf einen bestimmten Asylbewerber beziehen.
  • Integrationspläne:
    Bilden Sie die von der Regierung von Baden-Württemberg vorgegebenen Integrationspläne mit Bereiche, Zielen, Arbeitsschritten und beteiligten Stellen elektronisch im System ab.
  • Statistik:
    Verschiedenste Kennzahlen und Auswertungen können Sie jederzeit selbstständig aus dem System ziehen. Auch die Kennzahlen der Zuwendungsrichtlinie der Regierung von Baden-Württemberg lassen sich schnell und einfach gewinnen.
  • Dokumentenmanagement integriert:
    Durch die lückenlose Integration von MS-Office können Sie weiterhin Ihre Dokumente in Word erstellen. Diese werden automatisch beim richtigen Fall abgelegt und sind jederzeit wieder aufrufbar.
  • Mailanbindung und Terminsynchronisation:
    Wichtige Termine werden automatisch mit Microsoft-Outlook synchronisiert. Verschicken Sie Mails aus Tau-Office mit ihrem gewohnten Mailprogramm. Auch eine automatische Zuordnung von eingehenden Mails in Tau-Office zum richtigen Fall ist möglich.
  • Mobile Nutzung:
    Tau-Office ist bei bestehender Internetverbindung voll mobil einsatzbar.
  • Umfassende Adressdatenbank

Weitere Informationen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software erfahren? Sie haben konkrete Fragen
oder wünschen eine (Online-)Präsentation?

Dann rufen Sie uns unter 08036/9420 an oder füllen Sie das Rückruf-Formular aus. Wir melden uns spätestens
am nächsten Werktag bei Ihnen.