Lehrling gesucht

Lehrling gesucht

Lehrling gesucht! Sichere Dir eine zukunftsfähige Ausbildung

junge-Auszubildende-mit-einem-laecheln

Spannende Job's gibt's bei uns - mit tollen Aussichten. Zum Beispiel...

Bergpanorama. Nach Abschluss der Ausbildung buchstäblich keine Grenzen. Flexible Arbeitszeiten um Beruf, Freunde und Familie zu verbinden. Lebensqualität. TopArbeitsklima. Öfter mal ein Lacher. Steuerliche Vergünstigungen. Guter Kaffee. Kontakt mit Kunden. Bayerischer Dialekt. Verantwortung übernehmen. Betriebsausflüge für Entspannung zwischendurch. Lustige Weihnachtsfeiern. 1a technische Ausstattung am Arbeitsplatz. Offene Türen. Herzlich Willkommen.

So bekommst du deine Lehrstelle

1. Lehrlings-Check

Du hast Deine Bewerbung online gesendet. Sobald wir diese erhalten haben, sichten wir alle Unterlagen. Vollständigkeit & Individualität schlägt Standards.

2. Bewerbungsgespräch

Überzeuge uns bei einem Vorstellungsgespräch, dass Du der/die Richtige für rocom bist! Keine Sorge, wir beißen nicht.

3. Schnuppertag

Um sicher zu gehen, dass wir die richtige Wahl für Dich sind, lernst Du den Arbeitsplatz und das Team am besten direkt kennen. Du schnupperst einen Tag bei uns. Dumme Fragen gibt es nicht. Neugierde zählt.

4. Willkommen im Team

Nach dem Schnuppertag hast Du einen guten Eindruck bekommen, welche Aufgaben Dich erwarten. Dir gefällt es in unserer IT-Schmiede? Wie freuen wir uns auf eine spannende Ausbildungszeit mit Dir. 

Deine Initiative ist gefragt

Bitte schick uns Deine vollständige, individuelle Bewerbung ausschließlich per PDF-Datei.

rocom GmbH. Eichenstr. 8a, D-83083 Riedering

Tel.: +49 8036 67482-0

ed.mo1571602680cor@b1571602680oj1571602680

Teammitglieder, die bei rocom ausgebildet wurden

Über Kollegen & rocom-Urviecher und schlaue Füchse, die von der Pike an dabei sind

Michael-Wild

Michael Wild

"Man könnte mich hier fast den "rocom-Dino" nennen. 13 Jahre rocom, das ist schon eine Hausnummer. Alles hat mit meinem Praxissemester hier begonnen. Der Startschuss fiel also schon während meines Studiums."

Svetlana Riedl

Svetlana Riedl

"Innen schönes Flair, gemütliche Cafeteria für die Mittagspause, Büros mit Blick in den Garten. Bei offenem Fenster kann man den Bach plätschern hören. Naja. Manchmal auch die Straße. Aber das wird zum Hintergrundrauschen. Man fühlt sich echt wohl hier. Der Blick auf die Berge - unbezahlbar!"

Robert-Gumberger

Robert Gumberger

"Auf meine erfolgreiche Ausbildung haben wir natürlich gemeinsam auf der traditionellen Rosenheimer Wiesn angestoßen.  Dazu gibt's auch eine Geschichte & nen großen Lacher unter den Kollegen. Aber pssst...dieser Insider bleibt top secret."

Puchinger-Wolfgang

Wolfgang Puchinger

"Für den Teamgeist finde ich besonders die traditionellen rocom Betriebsausflüge wichtig und erzählenswert. Die finden jedes Jahr statt. Prag, Bozen..."

Sebastian-Bätz

Sebastian Bätz

"Der Bayerischen Dialekt ist mir bisher nicht ins Blut übergegangen. Aber mittlerweile verstehe ich auch die urbayerischen Kollegen 1a. (Gruß an Michael Wüstendörfer!) Meine Laufbahn: Praktikum - Ausbildung - Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Alles bei rocom."

Jessica-Kerer

Jessica Kerer

"Gute Leistung wird auf jeden Fall honoriert, das kann ich persönlich nur bestätigen! Noch während meiner Ausbildungszeit wurde mir die Leitung des Backoffice übertragen. Eine tolle Chance!"

Deine Ausbilderin

Anna-Maria Riedl

Damit in Deiner Ausbildung alles "rund" läuft, steht deine Ausbildungsbeauftragte Dir mit Rat und Tat zu Seite. Egal ob Fragen zur IHK-Prüfung, Interessensvertretung oder Ansprechpartnerin in allen Belangen rund um den Job. Auf Anna kannst Du zählen!

Anna Riedl Ausbilderin bei der rocom

 

10 Minuten
für
Jens-Peter Riedl

Ein Interview

Alles rund um den Ausbildungsauftrag der rocom und Deine Karriere-Fragen. Antworten, die unseren Unternehmens-Gründer ausmachen und bewegen. Fragen stellen & Aufgaben neu beleuchten? Bei uns das A & O. Deswegen sind unsere Auszubis nicht nur eine wirklich große Stütze im Tagesgeschäft, sondern auch ein Impulsgeber.

 

Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet

Verleihung des bayerischen Staatspreises mit Traumnote 1,5 für Jessica Kerer

Nach drei Jahren Ausbildung absolvierte unsere Kauffrau für Büromanagement ihre Prüfung mit einer Punktlandung. Für diese Meisterleistung wurde sie im Rahmen eines feierlichen Aktes mit dem bayerischen Staatspreis geehrt. Gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Wüstendörfer hier der denkwürdigen Moment der Überreichung, strahlend und in Farbe. Auch wir Kollegen sind natürlich stolz und wir freuen uns über die gemeinsame Zusammenarbeit mit Jessica, die nach der Prüfung die Leitung Back Office übernahm.

Polaroid_Team