Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF)

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Software zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge - Tau-Office unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Im Kontext der aktuellen Flüchtlingssituation ist die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ein spezieller Bereich. Sie als SozialarbeiterIn haben dabei neben den üblichen Hilfen zur Erziehung nach § 27 ff. SGB VIII weitere Leistungen - abgestimmt auf die Bedürfnisse der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge - zu erbringen. Tau-Office unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) unterstützt Sie hierbei in Ihrer täglichen Arbeit.

Mit der elektronischen Akte haben Sie alle wichtigen Daten der Flüchtlinge sofort im Blick.
Elektronische Akte
Durchgeführte Integrationsmaßnahmen dokumentieren
Statistische Auswertung
Michael Wüstendörfer,
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb

Michael Wüstendörfer, Geschäftsführung

Haben Sie Fragen?

Mit Tau-Office bieten wir Ihnen Softwarelösungen, die direkt auf Sie maßgeschneidert werden: Keine überflüssigen Funktionen, sondern genau die Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Lösung wünschen und zurecht erwarten!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge erfahren? Dann rufen Sie gleich an oder vereinbaren Sie einen Rückruf!

Mit vielfältigen Funktionen!

Das Programm bietet durch seine individuelle Konfiguration die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen genutzt zu werden, egal ob Ihre Einrichtung/Wohngruppe teilbetreut, vollbetreut, sozialpädagogisch oder sozialtherapeutisch ausgerichtet ist. Sie können
die Hilfemaßnahmen vom ersten Kontakt an chronologisch in der Klientenakte dokumentieren. Zusätzlich stehen Ihnen verschiedene Checklisten zur Verfügung.

Alle eingegebenen Daten lassen sich dabei nach spezifischen Kriterien auswerten. Durch einfache und benutzerfreundliche Dokumentationsmöglichkeiten unterstützt Sie Tau-Office UMF in allen Verwaltungsaufgaben.

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick:

Beratungsverlauf: In verschiedenen Registern können Sie weitere Informationen zum Klienten, beispielsweise die schulische und sprachliche Situation, hinterlegen.

Elektronische Akte: In den Stammdaten finden Sie eine elektronische Akte, in welcher Sie z.B. Beratungstermine, Besuche und Telefonate dokumentieren können.

Individualität: Tau-Office wird speziell für Sie konfiguriert. Wir berücksichtigen dabei die individuell von Ihrer Einrichtung benötigten Programm- und Funktionsmerkmale.

Terminmanagement: Legen Sie sich Fristen, z.B. für zu erreichende Meilensteine, und lassen Sie sich mit der Wiedervorlage daran erinnern.

Statistische Auswertungen: Alle im Programm eingegebenen Daten können statistisch ausgewertet, exportiert und graphisch dargestellt werden.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen?

Mit Tau-Office bieten wir Ihnen Softwarelösungen, die direkt auf Sie maßgeschneidert werden: Keine überflüssigen Funktionen, sondern genau die Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Lösung wünschen und zurecht erwarten!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge erfahren? Dann rufen Sie gleich an oder vereinbaren Sie einen Rückruf!

Michael Wüstendörfer,
Geschäftsführung Marketing und Vertrieb

Michael Wüstendörfer, Geschäftsführung