Trotz Schneechaos im Einsatz

Trotz Schneechaos im Einsatz

Auf Kundentermin mit Michael Wüstendörfer 

Michael Wüstendörfer

Michael Wüstendörfer, Geschäftsführer
Marketing und Vertrieb bei der rocom

Der Winter stellt uns dieses Jahr vor große Herausforderungen. Auch wenn mehr Zeit und Umwege einzuplanen sind, entschädigt dieser Winter mit traumhaften Schneelandschaften.

 

 

 

Bayerns Dächer ächzten unter den Schneemassen, Hubschrauber wedelten Schnee von den Bäumen und ein Blick in die Zeitung aus dem heimischen Wolfratshausen von rocom Geschäftsführer Michael Wüstendörfer bestätigt: Der Katastrophenfall war ausgerufen.

Und trotz Schneechaos war das rocom Team für seine Kunden unterwegs auf Deutschlands Straßen. Frei nach dem rocom Slogan: DEN MENSCHEN IM BLICK sind wir stolz, dass wir trotz winterlichster Straßenbedingungen die meisten Servicetermine vor Ort wahrnehmen konnten.

Gehen Sie mit Michael Wüstendörfer auf Reisen und machen Sie sich ein Bild von der schönen Seite Bayerns und verschneiten Straßen im Januar. Für Kunden, die durch Flugausfälle auf uns warten mussten, entschuldigen wir uns nochmals. Aber ein Ende des Schneechaos ist in Sicht. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kundentermin bei Ihnen.

Ihr rocom Team

Winterimpressionen aus Bayern