Ambulante Jugendhilfe

ambulande_juhi_sozial

Tau-Office Ambulante Jugendhilfe

08036/9420
Rückruf

telephone_sozial
Startmaske_ambulanteJuHi

Die ambulante Jugendhilfe ist in Ihrer Ausgestaltung sehr heterogen. Von den Hilfen zur Erziehung über die Beratung, die soziale Gruppenarbeit, die sozialpädagogische Gruppenarbeit bis hin zu unterschiedlichsten betreuten Wohnformen bieten wir mit Tau-Office Ambulante Jugendhilfe das passende Werkzeug für alle Hilfen nach § 27 ff SGB VIII. Durch seine überragende Anpassungsfähigkeit an Ihre Bedürfnisse bietet Ihnen Tau-Office die jeweils richtige Unterstützung für die Arbeit Ihrer SozialarbeiterInnen oder Ihrer Verwaltung: Von der Datenerfassung und der Feststellung des Hilfebedarfs bis hin zur Erfolgskontrolle und der Rückmeldung an den Kostenträger. Sie brauchen nur noch ein System, da alle notwendigen Funktionalitäten, ob es Mailversand, Dokumentenmanagement oder Fachleistungsstundenabrechnung ist, bereits integriert sind. Durch das individuell konfigurierbare Rechtemanagement entscheiden Sie, wer welche Zugriffsrechte zur Verfügung hat. Und mit unserem Zusatzmodul Tau-Office MOBIL können Sie sogar webbasiert auf die hinterlegten Daten und Dokumente zugreifen.

Controlling_ambulanteJuHi

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick

  • Elektronische Akte:
    Die elektronische Akte befindet sich in den Stammdaten eines Falls. Sie können dort neben Terminen, Fristen und Aufgaben auch erbrachte Leistungen dokumentieren. Diese können direkt in die Abrechnung übernommen werden. Auf Knopfdruck erhalten Sie durch die Dokumentation in der elektronischen Akte auch einen Tätigkeitsnachweis als Druckbericht. Zusätzlich können Sie in der elektronischen Akte klientenspezifische Dokumente hinterlegen.
  • Kontingente:
    Dokumentieren Sie verschiedene Beratungsepisoden. Jeder Zeitraum kann individuell ausgewertet werden. Zusätzlich können Sie die Leistungstypen und Kontingente (z.B. FLS), die für eine Zeitspanne bewilligt wurden, klientenspezifisch hinterlegen. Eingetragene Kontingente können durch einen einfachen Prozessassistenten unter verschiedenen Beratern (z.B. Haupt- und Co-Berater) aufgeteilt werden.
  • Abrechnung:
    Die Software besitzt ein eigenes Abrechnungstool. Sie können nach FLS unter Berücksichtigung vereinbarter Stundenkontingente abrechnen oder pauschal inkl. Tätigkeitsnachweis aus der elektronischen Akte. Auch Abrechnungen von Eigenanteilen, Selbstzahlern oder Kostenübernahmen (von verschiedenen Kostenträgern) sind möglich.
  • Bezugsadressen:
    Tau-Office bietet eine detaillierte Verwaltung von Adressdaten. Im sog. AdressManager können Sie alle Kooperationspartner, Kontakte, Bezugspersonen usw. hinterlegen und verwalten. Die Daten müssen nur einmal erfasst werden und können anschließend entsprechenden Klienten zugeordnet werden. Auch eine Klientensuche über Familienmitglieder ist  möglich. Zusätzlich können Kontakte so gekennzeichnet werden, dass der Berater eine Mitteilung über eine Auskunftssperre erhält.
  • Statistik:
    Alle im Programm eingegebenen Daten können statistisch ausgewertet, exportiert und graphisch dargestellt werden. Diverse Schnittstellen ermöglichen eine automatisierte Übermittlung. Zusätzlich können Sie individuelle Auswertungen und Filterkriterien eingeben, um beispielsweise Erfolgskontrollen oder Auswertungen einzelner Beratungsepisoden zu ermitteln.

Weitere Informationen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software erfahren? Sie haben konkrete Fragen
oder wünschen eine (Online-)Präsentation?

Dann rufen Sie uns unter 08036/9420 an oder füllen Sie das Rückruf-Formular aus. Wir melden uns spätestens
am nächsten Werktag bei Ihnen.

error: Dieser Inhalt ist geschützt