Schuldnerberatung

Schuldnerberatung

Schuldnerberatung

Tau-Office Schuldnerberatung

08036/9420
Rückruf

telephone_sozial
Gläubigerverwaltung_Schuldnerberatung

Unabhängig, ob Sie in einer staatlich anerkannten Schuldenberatungsstelle oder einer geeigneten Stelle im Verbraucherinsolvenzverfahren (nach AGInsO) tätig sind, bieten wir Ihnen mit Tau-Office Schuldnerberatung die passende Lösung an. Auch andere Institutionen und Unternehmen, z.B. Anwaltskanzleien oder freie Beratungsstellen,
die sich mit der Regelung zwischen Schuldnern und Gläubigern beschäftigen, können Tau-Office Schuldnerberatung nutzen. Das Programm unterstützt Sie vom ersten Kontakt mit Ihren Klienten bis hin zur außergerichtlichen Einigung oder dem Insolvenzverfahren. Tau-Office Schuldnerberatung hilft Ihnen bei der Erstellung von Haushaltsplänen, außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplänen und füllt automatisch mit den eingegebenen Daten die integrierten InsO-Formulare aus. Die Schnittstelle zu Microsoft Word lässt Sie schnell und unkompliziert Serienbriefe direkt aus dem Programm erstellen. Mit Tau-Office Schuldnerberatung können Sie effektiv und effizient mit Kollegen an gemeinsamen Fällen arbeiten und Aufgaben untereinander auf- und verteilen.

Prognosetool_Schuldnerberatung

Die wichtigsten Highlights auf einem Blick

  • Außergerichtlicher Schuldenbereinigungsplan:
    Erstellen Sie anhand der dokumentierten Schulden einen außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplan inkl. Fristen und Auswertung der Kopf-/Summenmehrheit. Diesen können Sie direkt über die integrierte Serienbrieffunktion an die Gläubiger versenden.
  • Haushaltsplan:
    Im Zuge der Beratung können Sie in Tau-Office Schuldnerberatung einen Haushaltsplan erarbeiten. Dieser stellt die Einnahmen den Ausgaben gegenüber. Auch die Düsseldorfer Tabelle und die Pfändungstabelle ist im Programm hinterlegt.
  • Prognosetool:
    Das Prognosetool ist ein besonderes Highlight für Schuldner- und Insolvenzberater. Sie können mit dieser Funktion verschiedene Szenarien im Falle eines Insolvenzverfahrens erstellen und damit eine mögliche Situation für den Schuldner erstellen.
  • Basis- und Landesstatistik:
    Tau-Office besitzt eine zertifizierte Schnittstelle zur bundesweiten Basisstatistik. Auch die nötigen Auswertungen für die neue Landesstatistik NRW können mit nur wenigen Klicks erstellt werden. Eine Plausibilitätsprüfung zeigt Ihnen fehlende oder fehlerhafte Eingaben an, ehe die Statistik übermittelt wird.
  • InsO-Formulare:
    Tau-Office Schuldnerberatung verfügt über integrierte InsO-Formulare. Diese werden automatisch mit den eingegebenen Gläubiger- und Stammdaten gefüllt und können anschließend ausgedruckt oder versendet werden.

Weitere Informationen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Software erfahren? Sie haben konkrete Fragen
oder wünschen eine (Online-)Präsentation?

Dann rufen Sie uns unter 08036/9420 an oder füllen Sie das Rückruf-Formular aus. Wir melden uns spätestens
am nächsten Werktag bei Ihnen.

error: Dieser Inhalt ist geschützt